Standort & Ausstattung

Qualität in allen Bereichen


Zur qual­i­fizierten Betreu­ung unser­er Man­dan­ten ver­fü­gen wir an unserem Stan­dort Göt­tin­gen über eine leis­tungs­fähige Infra­struk­tur für effizientes Arbeit­en.

DAS INNOVATIONSQUARTIER

Unser Stan­dort in Göt­tin­gen ist das Inno­va­tion­squarti­er im Nord-West­en der Stadt. Die 2012 nach unseren Vorstel­lun­gen gestal­teten Räum­lichkeit­en beherber­gen eine mod­erne Kan­zlei, die über große und tech­nisch auf dem neuesten Stand aus­ges­tat­tete Besprechungs- und Sem­i­nar­räume ver­fügt. Die unmit­tel­bare Anbindung an die Hauptverkehrsstraßen Süd-Nieder­sach­sens (A7, B3, B27) sorgt für eine her­vor­ra­gende Erre­ich­barkeit; Park­plätze ste­hen in aus­re­ichen­der Zahl zur Ver­fü­gung.

DATEVasp

Unsere gesamte IT-Infra­struk­tur haben wir in das Rechen­zen­trum der DATEV nach Nürn­berg aus­ge­lagert. Konkret heißt dies, dass sowohl unsere EDV-Anwen­dun­gen als auch der kom­plette Daten­stamm nicht mehr lokal in unseren Räu­men liegen, son­dern auf den DAT­EV-Servern in Nürn­berg. Mit den Rech­n­ern vor Ort greifen wir über gesicherte und ver­schlüs­selte Daten­leitun­gen lediglich auf die im Rechen­zen­trum der DATEV aus­ge­führten Pro­gramme und gespe­icherten Dat­en zu.

Zum einen gewährleis­ten wir dadurch die max­i­male Sicher­heit der Dat­en, denn das DAT­EV-Zen­trum gilt unter Experten als das weltweit sich­er­ste, noch vor z. B. dem Pen­ta­gon. Zum anderen kön­nen wir so mit voller Flex­i­bil­ität und nahezu stan­dor­tun­ab­hängig unsere Arbeit ver­richt­en. So kann jed­er Mitar­beit­er aus dem Pro­duk­tivbere­ich zusät­zlich ein Note­book nutzen, das mit­tels UMTS eben­falls an die Server­struk­tur in Nürn­berg von nahezu jedem Stan­dort aus ange­bun­den wer­den kann. Dadurch kön­nen wir z. B. direkt bei den Man­dan­ten arbeit­en und haben vollen Zugriff auf ihre Stam­m­dat­en.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zu DAT­EVasp: http://www.datev.de/asp

Dokumenten-Management: das papierlose Büro

Ein Doku­menten-Man­age­ment-Sys­tem haben wir eben­falls einge­führt. Sämtliche Doku­mente, die in der Kan­zlei ein­tr­e­f­fen, wer­den sofort dig­i­tal archiviert, d. h. ges­can­nt, den jew­eili­gen Man­dan­ten zuge­ord­net und im Rechen­zen­trum der DATEV in Nürn­berg gespe­ichert. Somit ste­ht uns bei der Arbeit am Rech­n­er sofort und ohne lästiges Wühlen in Ord­nern die gesamte Akte eines Man­dan­ten inklu­sive der mit ihm oder für ihn, z. B. mit dem Finan­zamt, geführten Kor­re­spon­denz zur Ver­fü­gung.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zu DAT­EVdms: http://www.datev.de/dms

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!